Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Finanzen sind planbar. Kennen Sie die Situation dass Ihr Bankberater Ihnen sagt, dass Sie genau dieses Produkt benötigen? Das Sie alle 2 Jahre die Empfehlung erhalten, etwas an Ihren Finanzprodukten zu ändern? Das liegt daran, dass mit Gebühren und Ausgabeaufschlägen ihre Bank mehr Geld verdient als mit beständiger Finanzplanung. 

Wurde Ihnen konkret ausgerechnet was Sie erwarten können, gibt es ein konkretes Ziel welches Sie erreichen  möchten?

Kennen Sie den Zusammenhang zwischen Liquidität, Sicherheit und Rentabilität, das magische Dreieck der Finanzplanung?

  • Mit steigender Sicherheit einer Vermögensanlage sinkt tendenziell die Rendite.

  • Je liquider eine Anlage ist, um so höher sind die Nachteile bei der Rendite.

  • Je wichtiger einem Anleger die Sicherheit ist, desto illiquider wird die Anlage.

Können Sie hier mit "ja" antworten, gratuliere ich Ihnen recht herzlich. Sagen Sie nein, dann ist es höchste Zeit Ihre Finanzen unter dem Aspekt der Finanzmathematik und dem Dreieck der Finanzplanung zu checken.

Wie sagt schon jede vernünftige Hausfrau:
"Trage nie alle Eier in einer Tasche nach Hause". Das heißt, dass eine vernünftige Strategie der Streuung Ihrer Vermögenslage Beachtung finden muss.

Ich wünsche allen Besuchern meiner Seite ein gutes Jahr 2016.

Viele Grüße Ihr Michael Stier